Bio

CV Daniel Haingartner

Daniel Haingartner
Author | Director | Producer | Musician

DanielFotoSW2
Fotocredit: Iva Kirova

Daniel Haingartner (*1984 in Schwaz/Tyrol) lives and works as a freelance scientist, musician, film and theatre producer, in Vienna and Berlin. Studied cultural and social anthropology in Vienna, guest semester at the Institutes of Philosophy and Musicology, the University of Fine Arts, the University of Economics, and the Medical University.

Between 2008 and 2011 freelance research assistant at the Medical University of Vienna at the Institute „History of Medicine“ with a focus on „Communication of Science via New Media“ and „Shamanism“.

Musician in various formations. Member of the performance group „Popase“, which organizes the series of events „La Petite Orgie“. Collaboration as author/producer in various short and feature films as well as theatre productions.

At the core of my work is the attempt to work on scientific questions artistically. In this way I try to address the rational and emotional level in people. I see my work as research, experiment and method at the same time. Stage and film are seen as a space of experience and a medium for generating knowledge. I am dealing with the phenomena of social transformation and the construction of reality and norms. The underlying question is how humans locate themselves in cultural systems.

Entry in the sector catalogue of the Austrian Federal Economic Chamber
https://firmen.wko.at/danielhaingartner

contact
Mail: daniel.haingartner@gmail.com
Instagram: https://www.instagram.com/danielhaingartner/
IMDB: https://www.imdb.com/name/nm9103768/

Deutsch

Daniel Haingartner
Autor | Musiker | Produzent |
Creative Director

Daniel Haingartner (*1984 in Schwaz/Tirol) lebt und arbeitet als freier Wissenschaftler, Musiker, Film- und Theaterproduzent,  in Wien und Berlin. Studium der Kultur- und Sozialanthropologie in Wien, Gastsemester an den Instituten für Philosophie und Musikwissenschaft sowie der Universität für Bildende Kunst, der Wirtschaftsuniversität, und der Medizinischen Universität.

Zwischen 2008 und 2011 freier wissenschaftlicher Mitarbeiter der Medizinischen Universität Wien auf dem Institut „Geschichte der Medizin“ mit Schwerpunkt „Vermittlung von Wissenschaft über neue Medien“ und „Schamanismus“.

Musiker bei diversen Formationen. Mitglied der Performance-Gruppe „Popase“, welche die Veranstaltungsreihe „La Petite Orgie“ organisiert. Mitarbeit als Autor/Produzent bei diversen Kurz- und Langfilmen sowie Theaterproduktionen.

Im Kern meiner Tätigkeit liegt der Versuch wissenschaftliche Fragestellungen künstlerisch zu bearbeiten. Dadurch versuche ich die rationale und emotionale Ebene im Menschen anzusprechen. Meine Arbeit sehe ich als Forschung, Versuch und Methode zugleich. Bühne und Film werden dabei als Erfahrungsraum und Medium der Wissenserzeugung gesehen. Dabei setzte ich mich mit den Phänomenen der gesellschaftlichen Transformation sowie der Konstruktion von Realität und Normen auseinander. Zugrunde liegt die Frage, wie sich der Mensch in Natur, Kultur sowie in politischen, religiösen, wissenschaftlichen, technischen und medialen Systemen verortet.

Eintrag im Branchenkatalog der Wirtschaftskammer Österreich
https://firmen.wko.at/danielhaingartner

Kontakt
Mail: daniel.haingartner@gmail.com
Instagram: https://www.instagram.com/danielhaingartner/